Meldung vom 15.06.2006

Stuteneintragung und Fohlenschau in

Goch-Heidhausen

VON STEPHAN DERKS

Am Dienstag, dem 27. und Mittwoch, dem 28. Juni findet in Goch-Heidhausen die diesjährige, große Pferdeschau des Kreispferdezucht-Vereins Kleve statt, auf der rund 400 Stuten und Fohlen vorgestellt werden. Beginn der Veranstaltungen ist am Dienstag um 10 Uhr. An diesem ersten Tag werden die Reitpony, Kaltblut und andere Kleinpferderassen vorgestellt. Der Mittwoch, 28. Juni, gehört dann ganz den Reitpferden, der bereits um 7.30 Uhr mit der Stuteneintragung und anschließender Fohlenschau beginnt. „Diese Schau gibt den Zuschauern die Gelegenheit, sich einen Überblick über den Leistungsstand der Pferdezucht im Kreis Kleve zu verschaffen“, so Mike Ueffing von der Kreiszüchterzentrale in Kleve. Zudem besteht für interessierte Käufer die Möglichkeit sich während und nach der Schau mit den Züchtern persönlich in Verbindung zu setzen. In jeden Fall werden den Pferdefreunden in der Region zwei interessante Tage an der Kalkarer Straße 290 in Goch Heidhausen versprochen.


Kreispferdesportverband Kleve e.V.
E-Mail: info@kvruf.de
letzte Änderung: 20. Mai 2007, © Stephan.Derks